WIENTOURISMUS

Die perfekte Verbindung von Funktionalität und Ästhetik

Bei der Neugestaltung der Tourist-Info Wien auf dem Albertinaplatz ist mit der Arbeit von Delugan Meissl Associated Architects ein hochfunktionales Gesamtkunstwerk gelungen. Unter Einbindung neuester Technologien lag der Fokus auf der optimalen Verbindung von
Funktionalität und Ästhetik.


Perfekte
Media-Integration

Die beiden maßgeschneiderten Großbild-Screens dienen als Informationsmedium und zum Abspielen von Videos, wie beispielsweise Imagefilme zu Wien. Durch die perfekte Integration der Displays in die Architektur erzielen Informationen ein Höchstmaß an Aufmerksamkeit und bleiben nachhaltig in Erinnerung. Darüber hinaus wirken die Screens nicht als störende Fremdkörper, sondern werden von Besuchern als hochwertige Stilelemente wahrgenommen. 


Interaktiv und barrierefrei

Vis-à-vis der goldenen, facettierten Messingwand stehen den Besuchern vier architektonisch integrierte Tablets zur Verfügung, von denen eines dank des unterfahrbaren Serviceplatzes auch für Rollstuhlfahrer barrierefrei zugänglich ist. Auf diesen Tablets können Besucher die Website des WienTourismus in 13 Sprachen selbständig abrufen.

E-Mail:office@mangoart.at

Telefon: +43 (0)7223/ 912 78-0